fbpx

Der Grund, warum nur 0,5% der Solo-Selbstständigen 5-stellige Umsätze generieren und wie du deinen Umsatz jetzt massiv steigern kannst

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Die gute Nachricht zuerst: Jede Solopreneurin kann einen hohen 5-stelligen Umsatz im Monat generieren!
Doch dazu sind ganz bestimmte Voraussetzungen nötig. Und genau aus diesem Grund erwirtschaften derzeit nur circa 0,5% der Solo-Selbstständigen einen 5-stelligen Umsatz. Glaubst du nicht?

Doch: Schau dir hier den spannenden Artikel über die erschreckenden Zahlen an:
https://www.selbststaendig.de/so-viel-verdienen-selbststaendige-deutschland

Nach dieser kleinen Ernüchterung verraten wir dir jetzt, was DU jetzt ganz konkret dafür tun kannst, um deinen Umsatz wirklich zu steigern.
Als Grundvoraussetzung gilt: „Nicht mehr tun“ bringt mehr Geld, sondern „mehr nehmen“ bringt mehr Geld. Glaubst du nicht? Doch! Diese Erfahrung haben wir ganz praktisch selbst machen dürfen. Natürlich muss aber das „mehr geben“ auch gerechtfertigt sein und mit dir und deiner persönlichen und unternehmerischen Entwicklung einhergehen. Das Schöne an der Stelle ist, dass du diese Entwicklung deutlich beschleunigen kannst.

Erfahre jetzt in den 7 GRUNDSÄTZEN, wie du genau das tun kannst:

1. Grundsatz: Du bestimmst mit deinem Preis deinen Wert
Warum gibt es auf dem Markt Kaffee, der € 2,00.- das Pfund kostet und warum gibt es Kaffee, der € 40,00.- das Pfund kostet? Warum gibt es Coaches, die € 50,00.- die Stunde nehmen und Coaches die € 1.000,00.- die Stunde nehmen? Und ja, du hast richtig gelesen. Es gibt Coaches, die sich für ihre Beratung € 1.000,00.- die Stunde zahlen lassen und es auch bekommen!

Es sind ganz unterschiedliche Einflüsse, die den Preis bestimmen, wie zum Beispiel dein Marketing, deine Erfahrung, deine Qualität, aber auch dein eigenes Bewusstsein für deinen Wert oder den Wert deines Produktes. Vielleicht kennst du auch die Experten, die dir raten, deinen Preis an den Markt anzupassen, damit du marktfähig bist? Mach das lieber nicht, denn sonst wirst du niemals einen 5-stelligen Umsatz generieren können.

Ich empfehle dir: Passe deinen Preis an deine Qualität an.
Hätte sich Nespresso damals am Markt orientiert, hätten Sie auch € 2,00.- pro Pfund genommen. Hätte sich der Coach mit einem Stundensatz von € 1.000,00.- an den Markt angepasst, hätte er vielleicht auch nur € 100,00.- pro Stunde genommen. Doch das haben sie in diesem Fall beide nicht getan.

Doch eines sollte klar sein: Einfach einen teuren Preis aufzurufen, ohne relevante Substanz, funktioniert auch nicht. Dein Produkt oder deine Dienstleistung müssen so einen großen Nutzen stiften, dass die Menschen ganz und gar bereit sind, diese Investition auch wirklich zu tätigen. Oft zeigt sich genau hier die Blockade. Viele Solopreneure glauben nicht bzw. zu wenig an sich selbst oder an ihr Produkt. Gehörst du auch dazu? Dann muss genau hier zuallererst angesetzt werden.

Zwei konkrete Tipps, wie du deine Preise mit einem guten Gefühl deutlich erhöhen kannst und mehr an dich glaubst:
1. Tipp: Verkaufe dir dein Produkt oder deine Dienstleistung immer wieder selbst. Zeige dir selbst mindestens 1x pro Woche den Nutzen auf und begeistere dich für dein Produkt oder deine Dienstleistung. Denn, nur wenn du selbst begeistert bist, kannst du auch andere begeistern.

2. Tipp: Sammle positive Referenz-Erlebnisse zur Qualität deines Produktes, oder zum guten Nutzen deiner Dienstleistung. Tausche dich mit begeisterten Kunden aus, frage sie nach ihren Ergebnissen und erfreue dich an deiner Leistung. Neben der Freude macht es nebenbei bemerkt auch sehr viel Sinn, diese Referenzen für deine Interessenten sichtbar zu machen.

2. Grundsatz: Nur weil dein Produkt oder deine Dienstleistung günstig ist, verkaufst du nicht mehr davon!
Der Preis deines Produktes oder deiner Dienstleistung spiegelt gleichzeitig den Wert wieder. Soweit waren wir im ersten Abschnitt bereits gekommen. Doch jetzt kommt der psychologische Effekt dahinter: Je höher der Preis, desto mehr suggeriert dieser deinen potenziellen Kunden eine höhere Qualität (auch wenn dies manchmal gar nicht der Fall ist).

Vielleicht kennst du den Spruch: „Wer billig kauft, kauft doppelt“ und oftmals stimmt das auch. Und ganz ehrlich, wenn du ein Produkt hast, welches 1€ kostet, musst du doppelt so viele davon verkaufen, als wenn es 2€ kosten würde. Und das kann unter Umständen eine echte Herausforderung sein, je nachdem was du für eine Reichweite hast.

Weniger Geld bedeutet mehr Arbeit!
Wenn du Solopreneurin im Coaching-Business bist und du eine Stunde für 50€ verkaufst, musst du doppelt so viele Kunden bringen und doppelt so viel arbeiten, als wenn du 100€ die Stunde nimmst.
Verstehst du das Prinzip dahinter? Wobei ich dir ans Herz lege, als Coach mindestens 150€ die Stunde aufzurufen. Warum? Ganz einfach! Wenn du deine Vorbereitung, deine Akquise-Kosten, den Termin an sich, die Nachbereitung, die Fix-Kosten und die Steuern abziehst, bleibt dir nicht viel übrig.

In der Feminess Solopreneur School geht es inhaltlich zum Beispiel eine Woche lang nur darum, welches Angebot du zu welchem Preis verkaufst, damit es für dich als Solopreneurin lukrativ ist. Wenn du mehr über die Feminess Solopreneur School wissen möchtest, dann klicke hier: www.feminess.de/solopreneur-school

Wie kannst du nun die Außenwirkung auf deine Firma und dein Produkt oder Dienstleistung so verbessern, dass du deutlich höhere Preise erzielen kannst, dadurch mehr Umsatz generierst und schließlich deinen 5-stelligen Umsatz generierst.
Die folgenden 4 Fragen unterstützen dich dabei, deine Wirkung zu verbessern und damit deinen Preis zu erhöhen:
1. Ist der Nutzen deines Produktes oder deiner Dienstleistung wirklich groß genug und kommt das auch bei deinen potenziellen Kunden entsprechend an? Ansonsten optimiere dein Angebot!

2. Hast du eine klar definierte Zielgruppe oder Lifestylegruppe, damit dein Angebot auch die richtigen Menschen erreicht? Wenn du noch mehr zum Thema Lifestylegruppen wissen willst, lies diesen Blog: https://feminess.de/warum-du-mit-deiner-zielgruppe-kein-geld-verdienst/

3. Hast du ein funktionierendes Marketing-System, welches dein Produkt oder deine Dienstleistung so anziehend vermarktet, dass die potenziellen Kunden einen höheren Preis akzeptieren? Ansonsten verbessere es deutlich und du wirst deinen 5-stelligen Umsatz generieren!

4. Hast du ein funktionierendes Verkaufs-System, welches den Interessenten geschickt bis zum Vertragsabschluss lenkt? Ansonsten bau eines auf!

Wenn du eine oder mehrere Fragen mit NEIN beantwortet hast, dann lade ich dich hier noch einmal herzlich zu unserem kostenfreien Beratungsgespräch ein, damit wir dich ganz gezielt in deinen Themen unterstützen können. Klicke gleich hier und vereinbare deinen Termin: https://feminess.de/beratungsgespraech-success-methode/

Grundsatz: Je höher die offensichtliche Qualität, desto höher der Preis
Was meine ich damit? Häufig fällt es schwer, die Unterschiede der Produkte oder Dienstleistungen auf den ersten Blick klar zu erkennen. Viele erkennen den Unterscheid erst, wenn sie die Dienstleistung in Anspruch genommen, oder das Produkt getestet haben.
Doch soweit kommt es meist erst gar nicht, weil die Kunden sich nicht trauen, eine Entscheidung zu treffen, da ihnen das Vertrauen oder die Sicherheit fehlt. Daher ist es enorm wichtig, dieses Vertrauen im Vorwege stark aufzubauen. Wenn du das geschafft hast, kannst du deinen Umsatz in einen 5-stelligen Umsatz erhöhen!
Hier findest du zwei Wege, wie du Vertrauen aufbauen kannst:
Liefere einen extremen Mehrwert in Form von sehr gutem Content. Liefere Hintergrund-Wissen zu deinem Produkt, welches deine Expertise unterstreicht. Liefere einen sofort umsetzbaren Mehrwert zu deiner Dienstleistung, damit man erkennt, wie wirkungsvoll die Arbeit mit dir ist. Überrasche mit neuen Ansichten und Perspektiven. Kurz gesagt: Erschaffe bei deinen potenziellen Kunden einen echten AHA-Moment.

Zusätzlich schaffst du Vertrauen über unabhängige Meinungen. Lass dein Produkt testen und verpasse ihm ein Siegel. Veröffentliche immer wieder positive Kundenstimmen und zeige, wie begeistert Dritte von deinem Produkt oder deiner Dienstleistung sind. Du selbst kannst viel darüber erzählen wie gut du bist, es zählt jedoch, was andere über dich oder dein Produkt sagen.

Zusammengefasst geht es darum, dass du dir selbst viel mehr vertraust und dass deine Interessenten dir viel mehr vertrauen. Wenn diese beiden Faktoren gewährleistet sind, kannst du deine Preise erhöhen, deinen Umsatz steigern und einen hohen 5-stelligen Umsatz machen, OHNE mehr Zeit zu investieren.

Wie hört sich das für dich an?
Ich freue mich darauf, wenn wir dich bei Feminess weiterhin unterstützen können und du uns bald positive News bezüglich deines Umsatzes schickst. 🙂

In der Zwischenzeit schreibe uns doch in den Kommentar, wie dir der Artikel gefallen hat und was du für Fragen hast. Ach und noch etwas: Wenn du das Gefühl hast, dieser Artikel könnte auch deinen Bekannten, Kolleginnen oder Freundinnen helfen, dann teile ihn einfach mit einem Klick auf dein gewünschtes Social Media Icon..

Bitte vergiss niemals: Du selbst bist die Bestimmerin deines Erfolges.

Fühl dich umarmt und bis ganz bald
Deine Marina

P.S. Hier noch einmal die Erinnerung an meine Einladung zu unserem kostenfreien Beratungsgespräch. Nutze diese Chance und hole dir jetzt deine individuelle Beratung: https://feminess.de/beratungsgespraech-success-methode/

Eine Antwort zu “Der Grund, warum nur 0,5% der Solo-Selbstständigen 5-stellige Umsätze generieren und wie du deinen Umsatz jetzt massiv steigern kannst”

  1. Der Artikel hat mir gut gefallen. Sind sehr gute Aspekte darin, die ich für mich anwenden werde.
    Danke!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Als Powerfrau zur finanziellen Freiheit

Wir zeigen dir in 7 Schritten, wie du OHNE große Reichweite, deine Traum-Kunden anziehst und dadurch entspannt dein erfolgreiches Online-Business aufbaust.

So schreibst du ganz einfach dein Buch

Wir zeigen dir, wie du in 7 einfachen Schritten dein eigenes Buch schreibst, veröffentlichst und so attraktiv vermarktest, dass es sich sehr gut verkauft.

Wie du die mitreißende Vortäge hältst

Mit der STAGE-Methode© wird es für dich ganz einfach sein, dein Publikum zu begeistern und deine Botschaft überzeugend in die Welt zu tragen.

Community ist das wichtigste in der heutigen Zeit

Komme in unsere Facebook-Gruppe, vernetze dich mit gleichgesinnten Frauen und erhalte täglich wertvolle Impulse für dein erfolgreiches Business.

Success Challenge

Gewinne Neukunden, ohne große Reichweite

Trage dich ein und lerne in 5 Tagen, wie du deine unendliche Power aktivierst, auch ohne eine große Reichweite deine Traumkunden anziehst und dir in Leichtigkeit und Freude dein erfolgreiches Unternehmen aufbaust.

*Mit deinem Zugang erhältst du außerdem nicht-öffentliche E-Mails mit Tipps, Produktwerbung und Anleitungen, die du sonst nirgendwo finden wirst. Diese bekommst du für die ersten 2 Wochen mehrmals wöchentlich, anschließend wöchentlich. Dafür werden deine E-Mail-Adresse sowie dein Vorname als Datensatz verarbeitet. Wichtig: Es fallen zu keinem Zeitpunkt Kosten für dich an. Kostenpflichtige Angebote sind als solche immer gekennzeichnet! Die Erlaubnis dir E-Mails zu senden kann jederzeit wiederrufen werden.